Nach Gewalt in Charlottesville: Scharfe Kritik an Trumps „lascher“ Reaktion

[`fc2` not found]

Der amerikanische Präsident Donald Trump spricht am 12. August 2017 in New Jersey zur Situation in Charlottesville.

Nach den Ausschreitungen bei einer rechtsextremen Diskussion fordern selbst republikanische Politiker eine klarere Schuldzuweisung durch ihren Präsidenten, der nur pauschal von „vielen Seiten“ spricht.

This entry was posted in 未分類. Bookmark the permalink.